Silvester Dinner 2016!!

1. Postelein Salat auf rote Linsen Bett
 
Salat waschen - Rote Linsen kochen - Kalt abspülen - Mit Zitronensaft, Grenadin, Salz und Pfeffer würzen. Salat mit klassischer Vinaigrette (mit MANAKI-Öl) anmachen
 
2. gegrillte Tofu-Champignon-Spieße
 
Tofu in Würfel schneiden - in einer BBQ Marinade bestehend aus BBQ Sauce, Sojasauce, Chillipulver, Paprika scharf, Salz, Pfeffer, Senf, viel Knoblauch und Olivenöl (am Besten KORONEIKI) über Nacht einlegen - Aufspießen und im Backofen grillen
 
3. Spaghetti mit dreierlei Pesto (Basilikum-Knoblauch, Rucola-Kürbiskern, getrocknete Tomate-Chili-Cashew) und karamellisierten Möhren
 
(Zu Pestos passt am Besten unser sortenreines ATHINOLIA-Olivenöl)
 
Spaghetti nach Rezept kochen - Pesto Nr.1: Basilikum, Knoblauch Sonnenblumenkerne und Olivenöl mixen, mit Salz, Pfeffer und Hefeflocken abschmecken - Pesto Nr. 2: Rucola und Kürbiskerne mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Olivenöl + einen kleinen Kürbiskernöl mixen - Pesto Nr. 3: getrocknete Tomaten, Olivenöl, Cashew und Chiliflocken mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken - Möhren in dünnen, breite Streifen schneiden, anbraten, Zucker dazu - Voila! :)
 
4. Mousse au Chocolat aus Avocado
 

 

 

 

3 Avocados halbieren und entkernen, mit Kakaopulver, Agavendicksaft, Hafersahne und dem Mark einer Vanilleschote mixen und schon ist das Mousse au Chocolat fertig.
 
Anmenrkung: Leider ist das Rezept ohne Mengenangaben bei uns eingegangen, wer ein wenig Erfahrung in der Küche hat, sollte die Rezepte trotzdem problemlos nach Gefühl/ Geschmack hinbekommen :)
 
Dazu darf natürlich Prosecco und Tischdeko nicht fehlen :) Guten Appetit und einen GUTEN RUTSCH!